Spendenkonto

Als Verein der Theaterfreunde Schleswig e.V. fühlen wir uns verpflichtet, uns  im Rahmen des uns Möglichen für den Standort Schleswig einzusetzen  - ideell und materiell. Nach der Schließung des Stadttheaters im Sommer 2011 zeichnete sich sehr bald ab, dass ein Fortbestand des Bühnenstandortes Schleswig an einen Neubau gekoppelt ist. Statiker und Ingenieure bestätigten glaubhaft, dass der Erhalt des alten Theaters nicht mögich ist, ein Neubau am alten, auf unsicherem Grund befindlichen Standort ungleich teurer werden würde. Aus dieser Situation heraus entwickelte sich die Perspektive, einen neuen Theaterstandort auf dem Gelände des Volkskunde Museums auf dem Hesterberg zu schaffen -  eine komplette Liegenschaft mit seinem Bestand an historischen, interessanten Gebäuden und Raum für den Bau eines Theaters .

Der Plan für die Finanzierung sieht die Beteiligung verschiedener Partner vor. Auch die Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, mit einer Spenden zum Neubau eines Theaters beizutragen. Daher wurde bereits 2011 ein Spendenkonto bei der Nord-Ostsee-Sparkasse eingerichtet, dessen Verwendung allein dem Neubau eines Theaters zugute kommen soll.

Die Konto-Nr. lautet: 2014 bei der Nord-Ostsee-Sparkasse, BLZ: 21750000

Wir freuen uns über jeden Beitrag.